Industrielackierung

 

Was bedeutet Industrielackiererei?

Vorerst beginnt jeder Auftrag individuell nach den Vorgaben unserer Kunden. Verschiedene Parameter sind bei einer industriellen Beschichtung heranzuziehen und einzuhalten. Ziel und Zweck ist es hierbei die geforderten Ergebnisse herzustellen und gleichbleibend fortlaufend zu sichern. Eine Beschichtung im Lohn ist eine fortlaufende Produktion unter gleichen Bedingungen hinsichtlich des Beschichtungssystems.

Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es genau um diese Aufgaben geht. Wir erstellen Ihnen ein transparentes Angebot, erörtern mit Ihnen Lösungsansätze unter Hinzunahme ökologischer und ökonomischer Sichtwinkel und setzen sie in die Tat um.

Wir können sowohl durch unsere Lackierkammer, mit Abmessungen von 20mx 25m als auch unserer Lackierstraße mit Abmessungen von 16m x 4,5m, Bauteillackierung zu jeglichen Stückzahlen realisieren. Hierbei platzieren wir die Bauteile entweder auf unseren Lackierwagen oder in entsprechend dafür vorgesehenen Hängegestellen. Die Auswahl der richtigen Technologie wird im Voraus anhand von Arbeits- und Laufkarten sowie vorgegebenen Werksnormen geprüft und umgesetzt.

In unseren Lackierkabinen ist der Einsatz von nahezu allen Nasslacken möglich, gleich ob wasser- oder lösemittehaltige Lacksysteme können Anwendung finden. Durch unsere langjährige Erfahrung im Industrie- und Luftfahrtsektor können wir auf einen Fundus an Erfahrung in Ablauforganisation, Qualitätsmanagement und Equipment zurückgreifen wovon Sie als unser Partner profitieren können.

Industrielackierung

  •  

       
       
Zum Tower 8 // 01917 Kamenz




Ihr Ansprechpartner

Alexander Schlacht

Geschäftsführer

Telefon 03578 / 3090 607

Mail: alexanderschlacht[at]sls-kamenz.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Ok