Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser

Nach dem Lackieren werden die Bauteile auf qualitätsgerechte Lackierung überprüft. Das beinhaltet die Messung der Schichtdicke, sowie die optische Beschaffenheitder Bauteile. Nach dem Lackieren werden die Bauteile auf qualitätsgerechte Lackierung überprüft. Das beinhaltet die Messung der Schicktdicke sowie die optische Beschaffenheitder Bauteile

Desweiteren werden an Begleitproben unter anderem folgende Prüfverfahren angewendet:

  • Gitterschnitt nach ISO 2409
  • Bestimmung der Schichtdicke nach ISO 2808
  • Ritzhärte nach ISO 1518
  • "In Wasser auslagern" nach ISO 2812-2

Unsere Messgeräte werden regelmäßig geprüft und kalibriert.