Sandstrahlen

 

Unsere Anlagen sind für folgende Anwendungen bestens einsetzbar:
- Vorbereitung von Prüfprozessen (z.B. Ultraschall-, Magnetprüfung u.a.)
- Vor- und Nachbereitung von Fügeprozessen (z.B. Schweißen, Kleben u.a.)
- Reinigung und Entschichtung von Oberflächen
- Einstellung definierter Oberflächengüten (z.B. für Farbgebung, Beschichtung u.a.)
- Korrosionsentfernung, Abstrahlen von Schadstoffen
- Markieren und Signieren von Bauteilen

Durch die patentierten Vakuum-Saugstrahlanlagen mit ihrer emissionsfreien Wirkungsweise ist Sandstrahlen in allen Fertigungsbereichen, auch in staubsensiblen, möglich - zusätzlich:

- werden die Prozesskosten der Wertschöpfungskette gesenkt
- wird die Güte der bearbeiteten Oberflächen optimiert
- schaffen abgekapselte Prozesse Arbeitssicherheit

 
        

Anwendungsbereiche des Vakuum-Saugstrahlsvstems

 

Entlackung

        von Autoteilen oder Kupferleitern 
Entschichtung

  von Zinkblechen
Reinigung

  von Eisenbahnachsen, Gussformen, Isolationskörpern
Mattieren

  von Glas und Edelstahl
Gravieren

  von Logos oder Seriennummern
Aufrauen

  als Vorbereitung für Farbgebungs- und Fügeprozesse
Entrosten

  von Konstruktionsteilen
Entgraten

  z.B. von Guss-, Stanz- und Frästeilen
Glätten

  von Schweißnähten oder Frästeilen
Verfestigen

  von Metalloberflächen
Zum Tower 8 // 01917 Kamenz




Ihr Ansprechpartner

Alexander Schlacht

Geschäftsführer

Telefon 03578 / 3090 607

Mail: alexanderschlacht[at]sls-kamenz.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Ok